Ludendorff, Mathilde: Des Kindes Seele und der Eltern Amt Vergrößern

Ludendorff, Mathilde: Des Kindes Seele und der Eltern Amt

220

Gebraucht

22,43 €

Mehr Infos

Die alten Bahnen, in denen sich die Erziehungswissenschaft seit tausend Jahren bewegt, sind in diesem Buch vollkommen verlassen. Schrieb sonst ein Fachgelehrter über sein Spezialgebiet, so verbindet sich hier intuitive Schau von außergewöhnlicher Schöpferkraft mit dem unbestechlichen, von keinem Zweckgedanken verzerrten wissenschaftlichen Erkennen der Naturforscherin und Seelenärztin. Beides wirkt zusammen, um ein Werk zu schaffen, das einzigartig dasteht und monumentale Bedeutung hat. Die grundstürzenden pädagogischen Anschauungen Mathilde Ludendorffs ergeben sich als eine folgerichtig durchgeführte Anwendung ihrer Seelenlehre auf erzieherischem Gebiet, die keiner weiteren Hypothesen oder Maximen mehr bedürfen. Ihren Höhepunkt erreicht die Darstellung dort, wo sie von dem seltenen Gestalten am Kern der kindlichen Seele spricht. Eine neue und doch tief vertraute Art des Empfindens lebt in diesem Buch. Diese Welt, so spüren wir, ist unsere Heimat. Freiheit, Selbstverantwortung, Selbstvertrauen Leistungsfreude sind die Säulen, die ihr Dach tragen. Mit diesem Buch hat Mathilde Ludendorff das Tor dorthin weit aufgetan. Seiten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...