Lüttkopf, Gerhild Ragna: Aus tiefster Mädchenseele

Sprachlich ein Genuß, finden sich in diesem Buch wertvolle Gedanken eingebunden in eine Geschichte um die Erlebnisse eines Mädchens, daß im besten Sinne des Wortes zur Erwachsenen reift und erwacht. Die Leser dürfen das erste Stürmen der Liebe im jugendlichen Herzen auf einfühlsame Weise miterleben.

Auch einige selbstgedichtete und komponierte Lieder sind in dem Buch enthalten.

Schon das ansprechende Äußere läßt einen ahnen, daß hier ein Kleinod aus Jugendsicht für die Jugend geschrieben wurde.

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

22,00 € zzgl. MwSt.

Mehr Infos

Leseprobe aus dem Buch:

 

Maler Musekuß ist aus seinem Waldeinsiedlerleben noch nicht zurückgekehrt. Als die anderen alle langsam eintrudelten, kam auch in ihm der Gedanke auf, nun wieder zurück in seine Kammer zu müssen. Aber halt, warum eigentlich? Es wartet doch niemand dort auf ihn als ein paar graue Spinnweben. Wieso sollte er dorthin zurückkehren, wo er es jetzt erst recht als Gefängnis betrachtet, das all seine Malkünste zu ersticken droht?

„Alle kommen wieder zurück, es wird Herbst, der Ernst des Lebens ruft", mahnt ihn eine innere Stimme. Doch eine andere, die hier draußen an der frischen Waldluft stark geworden ist, widersetzt sich. Es ist seine Aufgabe, zu malen. Das hat er schon lange gewußt, aber nie war es ihm so deutlich bewußt, wie seit dieser Waldzeit. Mögen die Leute darüber denken, was sie wollen. Es ist sein Leben.

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...